Kurs Simulationstraining

SCHLIEßEN

Kurs Simulationstraining 2018-10-16T12:28:11+00:00

Simulationstraining · INHOUSE-SCHULUNG

Institut Dentale Sedierung, Kurs Notfalltraining, Fortbildung Zahnärzte, Dr.Mathers,Reale NotfallSituationen nachspielen

Die gut funktionierende Kommunikation im Team ist besonders bei einem Notfall wichtig – ohne kann es leicht zu Missverständnissen kommen, die im Notfall schlimme Konsequenzen haben können. Ob das Team wirklich funktioniert, sieht man am besten beim Simulationstraining.

In dieser Schulung werden zunächst die Kenntnisse des Basic Life Supports (BLS) wiederholt und dann in der Simulation eines echten Notfalls gemeinsam nachgespielt.

Anschließend werden die Erfahrungen aus der Simulation gemeinsam im Team besprochen und die Referentin gibt Tipps zur Verbesserung der Abläufe. Auf Wunsch kann das anhand einer Videoanalyse geschehen.

Kursdauer:

4-5 Std.

Fortbildungspunkte:

6 gemäß BZÄK und DGZMK

Kursgebühren (zzgl. 19% MwSt.):

ab 600,- € (je nach Gruppengröße und Anfahrt)
Individuelles Angebot auf Anfrage. Kombination mit ZFA Lachgas-Schulung möglich
Teilnahmebescheinigung für Ärzte und Praxisteam

Termin:

Nur nach telefonischer Vereinbarung: 0221 – 169 49 20

Kursinhalte:

  • Wiederholung Basic Life Support (BLS)
  • Praktisches Training an Puppe mit Feedback-System
  • Aufgabenverteilung im Team für den Notfall
  • Simulation einer Notfallsituation
  • Debriefing, auf Wunsch mit Videoanalyse

Anfrage-Formular-PDF zum Download