Studie: Keine Komplikationen bei der Lachgassedierung

Studie: Keine Komplikationen bei der Lachgassedierung

Dr. med. Frank G. Mathers, Facharzt für Anästhesiologie und Vorsitzender der neugegründeten Deutschen Gesellschaft für dentale Sedierung e.V., stellte am Wochenende auf dem Zahnärztetag 2012 in Frankfurt das Ergebnis einer Erhebung vor, die eindeutig zeigt, dass bei der inhalativen Lachgassedierung durch qualifizierte Zahnärzte keine ernsthafte Komplikationen auftreten.

Mehr zum Thema finden Sie unter aktuelle Presseveröffentlichungen

By | 2017-03-07T22:57:14+00:00 November 12th, 2012|